Volltextsuche auf: https://mobil.kernen.de
Kultur

Bürgerhaus Kernen im Remstal

Kursreihe "Pflege und Mehr" - Vortrag "Was tun bei Pflegebedürftigkeit - der Pflegestützpunkt stellt sich vor"

Di, 13. Oktober 2020
18:00 Uhr
Ende voraussichtlich 19:30 Uhr

Welche Leistungen sind in der Pflegeversicherung enthalten? Und wie muss ich diese Leistungen abrufen? Der Vortrag soll Unterstützung bei der Beantwortung dieser Fragen geben.
Beschreibung

Diese Kursreihe richtet sich an pflegende Angehörige und Interessierte.

Man kennt die Pflegeversicherung und ärgert sich auch darüber, das sich die Kosten wieder erhöhen. Doch plötzlich kann es passieren, dass man selbst oder Angehörige auf einmal Hilfe nötig haben. Doch oft ist dann nicht klar, wer ist eigentlich zuständig, von wem kann man Hilfe erreichen? Und an welche Versicherung muss man sich wenden?

Im diesem Vortrag unserer Kursreihe "Pflege und Mehr" geht es deshalb um die Pflegeversicherung. Erläutert werden, welche Leistungen über die Pflegeversicherung abgedeckt sind. Der Weg zur Beurteilung nach Pflegegraden wird erklärt. Auch so einfach Dinge wie die Beschaffung eines Rollators oder eines Pflegebetts werden im Versicherungsfall komplizierter. Und wenn es dem Angehörigen schlechter geht, muss man auch eine Änderung des Pflegegrads erwägen. Dazu muss man dann eine Begutachtung anfordern.

Der Pflegestützpunkt ist Anlaufstelle für ratsuchende Menschen, die sich in Pflegesituationen befinden oder sich vorausschauend zum Thema Pflege neutral und kostenlos informieren möchten. Der Pflegestützpunkt Waiblingen ist eine Einrichtung des Landratsamt Rems-Murr-Kreis. Er berät bei allen Fragen zum Thema Pflege.

Es referiert Frau Melanie Schwarz vom Pflegestützpunkt Waiblingen. Sie steht nach dem Vortrag für Fragen zur Verfügung.

Veranstaltungsort
Bürgerhaus Kernen
Stettener Straße 18
71394 Kernen im Remstal
Ortsteil/Stadtteil: Rommelshausen
Die Veranstaltung findet im Saal 1 des Bürgerhaus un Rommelshausen statt.
Kosten

Der Besuch der Veranstaltungsreihe ist kostenlos.

Bei der Veranstaltung gilt mit Ausnahme des Sitzplatzes eine Maskenpflicht!

Hinweise

Auf Grund der Corona-Bestimmungen ist dringend eine Anmeldung zu diesem Vortrag notwendig. 

Anmeldung bei der Seniorenlotsin der Gemeinde Kernen:
E-Mail: seniorenlotse@mailbox.kernen.de
Telefon: 07151/205-22929
Büro Aktiver Bürger im Bürgerhaus
Stettener Straße 18,
71394 Kernen im Remstal


Veranstalter
Eine Aktion des kommunalen Hilfenetz Kernen von Bahnmüller-Stiftung, Seniorenrat Kernen und Seniorenlotsin
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK