Volltextsuche auf: https://mobil.kernen.de
News

News

Lesesommer 2020 in Kernen


Eine neue Sommerleseaktion feiert 2020 in Kernens Büchereien Premiere. Mitmachen dürfen alle vom Kleinkind (Bilderbuch) bis zum Senior. Die Aktion läuft noch bis 18. September.
 
Eine riesige Literaturauswahl wartet in beiden Ortsteilen auf Lesefreudige aller Altersklassen. Ganz oben auf der Hitliste der beliebtesten Sommerlektüre stehen bei den erwachsenen Büchereibesuchern die Romane. Um die Lesefreude über die kommenden Wochen zusätzlich anzukurbeln, dürfen erwachsene Leser bis 18. September ihren ganz persönlichen "Lieblingsroman des Lesesommers 2020" küren.
 
Für Kinder gibt’s in diesem Zeitraum den „Sommerlese(s)pass“. Alle Teilnehmer erhalten einen von der Bücherei selbst entworfenen Pass und dürfen  jeweils zwei neue Bücher über den Zeitraum von zwei Wochen ausleihen. Anschließend dürfen die Kinder die Bücher mit Smileys bewerten, außerdem gibt es für jedes gelesene Buch einen „Lesesommer-Stempel“. Ganz aktuell läuft bis Ende Juli noch eine Malaktion zum Sommerlese(s)pass: junge Leser dürfen eine Szene aus dem ersten gelesenen Sommerlesebuch in ein Bildmotiv verwandeln. Die mit dem Vornamen der kleinen Künstler, dem jeweiligen Buchtitel und dem Autoren versehenen Bilder werden dann in beiden Büchereien ausgestellt. Wer mitmacht und bis zum 31. Juli ein solches "Bild zum Buch" abgibt, erhält von den Bücherei-Mitarbeiterinnen außerdem ein kleines Dankeschön.

Öffnungs- und Ferienzeiten der Büchereien

  • Rommelshausen, Hauptstraße 42: Di. 10-12 Uhr, Mi. + Do. 15-18 Uhr, Fr. 15-19 Uhr (vom 24. August bis 11. September bleibt die Bücherei geschlossen)
  • Stetten, St. Pierre-Platz 2: Di. 15:00-18:30 Uhr, Mi. + Do. 15-18 Uhr, Fr. 10-12 Uhr (vom 3. bis 21. August bleibt die Bücherei geschlossen)
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK