Volltextsuche auf: https://mobil.kernen.de
News

News

Die neuen Buswartehallen sind da



Der barrierefreie Umbau der Bushaltestellen Karlstraße (Rommelshausen) und Diakonie Stetten war bereits im Oktober 2020 weitestgehend abgeschlossen. Es fehlten lediglich noch die beiden Buswartehallen der Firma Kienzler. Vergangene Woche konnten nun beide aufgestellt werden. Auch in der Karlstraße ist das neue Modell jetzt präsent.

Neben einem neuen Hochbord, den Blindenleitstreifen und der Wartehalle wurden die Bushaltestellen noch mit Fahrradbügeln versehen. In Stetten wurden zudem fünf abschließbare Fahrradboxen installiert. Rund 108.000 Euro kosteten die Umbaumaßnahmen pro Bushaltestelle einschließlich der Tiefbauarbeiten und Nebenkosten.


Die neue Buswartehalle an der Haltestelle Karlstraße
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK