Volltextsuche auf: https://mobil.kernen.de
Unsere Gemeinde

Verein

Allmende Stetten e.V.

Vereinslogo
Heidenäcker 1
71394 Kernen im Remstal
Ortsteil/Stadtteil: Stetten

Vorsitzende(r):
Herr Ebbe Kögel
Vereinsporträt

Die Allmende Stetten wurde am 9. April 2005 gegründet. Der Name ist Programm - bezieht er sich doch auf die ehemalige Dorfallmende, das Bauerneigentum an Grund und Boden, das gemeinschaftlich bewirtschaftet und verwaltet wurde (Weide, Wald, Wasser). Damit soll ein bewusster Kontrapunkt gesetzt werden gegen marktradikale Vereinzelung und Ellbogengesellschaft.

Die Allmende-Arbeit ruht im wesentlichen auf 6 Säulen:

1. Gespräche unter der Yburg

Lesungen und Vorträge zu geschichtlichen und aktuellen politischen Themen.

2. Provinzielle Lebenswege

In dieser Talkshowreihe werden Menschen aus der Provinz mit einem interessanten Lebensweg vorgestellt. Zu Gast waren u.a. Gotthilf Fischer, Boris Palmer und Peter Härtling.

3. Heimatkunde

Zur Heimatkunde gehören Führungen und Vorträge zur Dorfgeschichte sowie unser Trockenmauerprojekt Yburg, mit dem die Terrassenweinberge unterhalb des Stettener Wahrzeichens erhalten und ihre Bautechnik an nachfolgende Generationen weitergegeben werden sollen. Teil dieses Projekts ist der 2009 angelegte Museumswengert mit alten württembergischen Rebsorten, die vom Aussterben bedroht sind.
Im „Projekt Dorfgedächtnis" werden aussterbende bäuerliche und handwerkliche Traditionen sowie die Erinnerungen der „Alten“ dokumentiert, z.B. mit unserem Film "d'Elis bachd" über das Brotbacken im Holzbackofen. Oder „Karl Haidle – Hondert!“

4. Allmende Communale

Mit Vorträgen und Diskussionen zu Pflegeheim, Stromnetzübernahme, Discounter. Unter der Überschrift "Stetten 2020" wurden (utopische) Vorstellungen entwickelt, wie Stetten im Jahr 2020 aussehen könnte, u.a. mit einem wieder in Betrieb genommenen Mühlkanal und einem funktionierenden Mühlrad an der Seemühle.

5. Allmende Internationale

Unter dem Motto "Global denken - lokal handeln" schauen wir über unseren Tellerrand hinaus und beschäftigen uns mit internationalistischen Themen. Dazu laden wir interessante Menschen aus aller Welt zu uns ein.

6. „Kinematograph“

Im „Kinematograph“ (alte Bezeichnung für „Kino“) zeigen wir wichtige Dokumentarfilme.


Jeden Monat gibt es einen elektronischen Rundbrief mit Veranstaltungshinweisen, der über unsere Aktivitäten und Veranstaltungen informiert. Er ist über unsere Kontaktadresse erhältlich.
Unsere Veranstaltungen/Termine
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Allmende Stetten e.V.« verantwortlich.
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK